Alles ist möglich

  • toute-une-histoire-5124409

In Sète gibt es die Strände Valéry, Brassens, Varda ... aber auch ein Leben jenseits des Strands

Ein Villenleben auf dem Mont Saint-Clair. Ein kulturelles Leben mit der Chapelle du Quartier Haut, dem MIAM oder dem Espace Brassens. Dazu eine lebendige Kultur vom Fischerviertel Pointe-Courte bis zur Markthalle im Zentrum, wo man Tielle und Meeresfrüchte genießen kann, und natürlich dem täglichen Ball der Trawler, die in den Hafen zurückkehren.


Auch ein Nachtleben mit dem Zauber der Kanäle nach Sonnenuntergang oder dem „Meertheater“ und seiner fantastischen Bühne. Mehr als eine Postkartenidylle, eine Vision ...