Die museen der destination archipel de thau

  • musee-mer-sete-archipel-de-thau
  • jardin-antique-mediterranéen-sete-archipel-de-thau
  • musee-de-la-mer-sete-archipel-de-thau
  • eglise-saint-paul-frontignan-sete-archipel-de-thau
musee-mer-sete-archipel-de-thaujardin-antique-mediterranéen-sete-archipel-de-thaumusee-de-la-mer-sete-archipel-de-thaueglise-saint-paul-frontignan-sete-archipel-de-thau
 

Sightseeing auf andere Art. 

Unsere Region mit ihren Kulturstätten und emblematischen Orten der Geschichte.

Tauchen Sie im Meeresmuseum in die Geschichte des Hafens von Sète ein. Sie entdecken die am Bau des Hafens beteiligten Akteure, die Modellboote von Herrn Aversa sowie das traditionelle Fischerstechen des Languedoc. In diesem Museum erfahren Sie alles über die Stadt Sète, ihre Traditionen und ihr außergewöhnliches maritimes Erbe! 
Besuchen Sie den Espace Georges Brassens in Sète, der Ihnen in Bild und Ton vom Leben und dem Werk dieses französischen Chansoniers erzählt.

Am Ende wissen Sie mehr über diesen aus Sète stammenden Künstler von nationalem Ruf. Lassen Sie sich von dem Künstler führen!
Fahren Sie nach Frontignan, um die zu Beginn des 12. Jahrhunderts errichte Kirche Saint Paul zu besichtigen. In das zwischen dem 12. und 14. Jahrhundert erbaute Gebäude im romanischen Stil wurde im 15. Jahrhundert eine Stadtmauer integriert. Dieser eindrucksvolle Bau besteht aus Kalkstein aus dem Gardiole-Massiv.

Durchstreifen Sie den Antiken mediterranen Garten von Balaruc-les-Bains und lernen Sie die Geschichte der verschiedenen mediterranen Pflanzenarten und deren Verwendung kennen. Zu der gezähmten Natur gesellen sich auch Elemente der antiken Architektur wie Pergolen, Lauben, Brunnen und ein kleines Amphitheater.

Zum Abschluss Ihrer Tour können Sie Bouzigues und dessen Museum des Étang de Thau besuchen und sich in alle Geheimnisse der Muschelzucht und des Fischfangs einweihen lassen. Entdecken Sie ein wichtiges Naturgebiet der Region!