Familien-Naturausflug im Reservat von Bagnas

    Heute fahre ich mit meiner kleinen Familie in das Reservat Bagnas und mache eine Pause inmitten der Natur!

    Unter den vom Reservatshaus angebotenen Führungen haben wir uns für die Vogelbeobachtung bei Sonnenuntergang entschieden.

    Wir werden von einem leidenschaftlichen und spannenden Führer, der sehr lehrreich mit Kindern umgeht, herzlich willkommen geheißen. Das ist kein schlechter Start! Er stellt uns Ferngläser und Fernrohre zur Verfügung, mit denen wir wunderbare Vögel (Reiher, Reiher und Flamingos) in allen Einzelheiten sehen können, und das alles in einer friedlichen und grünen Umgebung!
    Diese Exkursion bot auch die Gelegenheit, weitere überraschende Tiere, wie Schildkröten, aber auch viele Pflanzenarten zu entdecken. Zu unserer großen Überraschung hatten unsere Teenager eine tolle Zeit und nutzten sie, um schöne Bilder zu machen, die uns an diesen kostbaren Moment erinnern werden, wenn wir zu viert wieder zu Hause sind.

    Der Ausflug endete mit einem herrlichen Sonnenuntergang, der die herrliche Landschaft, die sich uns bot, sublimierte. Ein wahrer Moment der Gemeinschaft mit der Natur, in all ihrer Schönheit!