Eine mediterrane Küche

Unsere Küche hat ihre Wurzeln in den ältesten mediterranen Zivilisationen, die sich an der Lagunenküste des Étang de Thau niederließen. Die berühmte Tielle. Diese Tintenfischpastete, die Ende des 19. Jahrhunderts von italienischen Einwanderern von Gaeta nach Sète importiert wurde, ermöglichte es Bauern und Fischern, eine vollständige Mahlzeit zu genießen, die einige Tage lang aufbewahrt werden konnte. Erst in den 1930er Jahren wurde sie von einer Familie aus Sète italienischer Herkunft an die breite Öffentlichkeit verkauft. Heute ist die Tielle eine unverzichtbare Spezialität der lokalen Gastronomie und ein Hochgenuss! Mit ihrem weichen Brotteig und der großzügigen Füllung verspricht Sie ein kulinarisches Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten....
Entdecken Sie die tiefste Lagune im Languedoc, in der seit der Antike Austern und Muscheln gezüchtet werden! Die Top-Produkte der Lagune Die Austern und Muscheln, die in unserer Region gezüchtet werden, verdanken ihren Ruhm den „Bauern des Meeres“, die es verstanden haben, traditionelle und moderne Techniken zu kombinieren und die ihr Handwerk pflegen. Besuchen Sie während Ihres Aufenthalts einige Austernzüchter, die Ihnen gerne mehr über die Besonderheiten ihres Berufes erzählen! Mehr über die Besichtigung der Muschelfarmen.Herzlich willkommen Unsere Restaurateure und Erzeuger freuen sich, Ihnen ihre frischen und köstlichen Muscheln anzubieten. Selbstverständlich können sie Ihnen auch einen Wein empfehlen, der perfekt zu einer Meeresfrüchteplatte passt! G...
Entdecken Sie ein mehr als 200 Jahre altes Erbe und traditionelle Berufe, indem Sie die Maison Noilly Prat in Marseillan besuchen. Das Haus ist ganzjährig geöffnet und empfängt Besucher aus aller Welt, um sie in die lokalen Traditionen und ein über Generationen weitergegebenes Know-how einzuweihen. Eine lange Geschichte 1813 - 1911. Der Wein- und Spirituosenhändler Joseph Noilly entwickelte 1813 sein erstes Rezept für den französischen Wermut, das auf einem im 19. Jahrhundert einzigartigen Verfahren der Reifung im Freien basierte. 1850 gründete Louis Noilly zusammen mit seinem Schwiegersohn Claudius Prat das Unternehmen Noilly-Prat im malerischen Fischerdorf Marseillan, dessen sonnenverwöhnte Weinberge den Étang de Thau und das Mittelmeer säumen. Nach dem Tod von...
Im Étang de Thau werden jährlich fast 3000 Tonnen Mittelmeermiesmuscheln produziert. Die Muschelzucht ging hier der Austernzucht voraus. Sie werden je nach Geschmack roh oder gekocht, „en piste“ oder „en brasucade“ und die größeren natürlich gefüllt „à la sétoise“ genossen. Eine Vielzahl an Begriffen zum Lernen!  Genießen Sie die Muscheln auf andere Art.  Miesmuscheln nehmen in unserer Region einen bedeutenden Platz ein. Sie werden im Étang de Thau gezüchtet und auf verschiedene, stets schmackhafte Weise zubereitet. Man genießt sie als Aperitif „en piste“: Die gekochten Muscheln werden dazu in Olivenöl und Zitrone mariniert (Salz, Pfeffer und Chili können auch hinzugefügt werden). Man findet diese Spezialität oft in den Markthallen und au...